AMSTERDAM (inn) – Die Niederländerin Mieke Zagt kritisiert im sozialen Netzwerk Twitter den Verkauf von israelischem Wein in der Supermarktkette Hema. Sie spekuliert, dass er aus „von Israel besetztem palästinensischem Gebiet“ stammen könnte. Dadurch tritt sie entgegen ihrer Absicht eine Welle von Weinkäufen durch Israelfreunde los, die ihre Solidarität mit dem jüdischen Staat ausdrücken. Montagnachmittag…

über Boykott-Nachfrage führt zu Ausverkauf von Israelwein — Israelnetz – Neueste Nachrichten