Einen letzten hab ich noch …“Der künstliche Mensch“ — EinzigHEARTig unARTig – Der innere Seelenpfad

Dieser Artikel hier berührt umfassend und ziemlich gut erklärt die umfassende Lage, in der die Menschheit sich befindet. Die Natur soll bezwungen werden, sie wird als Feind oder zumindest als überwindbar bewertet. In endloser Hybris verliert der Mensch sich selbst, seinen Bezug und seine göttliche, das heißt transzendente Naur, sein Bedürfnis nach Sinn, nach Spiritualität […]

Einen letzten hab ich noch …“Der künstliche Mensch“ — EinzigHEARTig unARTig – Der innere Seelenpfad

Österreich: Lockdown für Ungeimpfte endet am Montag

KEINE ÜBERLASTUNG VON INTENSIVKAPAZITÄTEN

Karl Nehammer

Der Lockdown für Ungeimpfte wird nicht mehr verlängert.

Der Lockdown für gegen das Coronavirus ungeimpfte Personen endet am kommenden Montag. Das gaben Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Mittwoch vor dem Ministerrat bekannt. Die Experten des zur Pandemiebekämpfung eingerichteten Gremiums Gecko würden diese Maßnahme nicht mehr als sinnvoll erachten, so die Begründung. Grund dafür sei, dass keine Überlastung der Intensivkapazitäten an den Spitälern drohe.

weiter

Keine Kapitulation vor den Fakten

Großbritannien hebt fast alle Corona-Maßnahmen auf. Was wohl geschähe, wenn in Deutschland und Österreich die Kanzler vor die Parlamente träten und es Boris Johnson gleichtäten?

In Großbritannien ist es also vorbei. Keine Mandate mehr, nicht für Impfnachweise und nicht für Maske, nicht für Abstand, Füllstand oder Krankenstand. Anders zumindest an einigen Orten auf dem Kontinent: Österreich zieht die Zügel sogar noch weiter an und verhängt eine Impfpflicht, der man sich jedoch durch Tributzahlungen entziehen kann. Wer es sich also leisten kann, die etwas mehr als eine Handvoll Euronen zu zahlen, darf weiter in dem Glauben leben, es gäbe ja immerhin noch eine Wahl, und so lange dies so sei, könne man nicht von Zwang sprechen. An dieser Stelle dürfen wir uns einen eifrig nickenden Karl Lauterbach vorstellen, denn er sieht das ja ähnlich und möchte die Pflicht nur, um die Freiwilligkeit zu fördern. Das Tauwetter der Vernunft, das eigentlich eine überfällige Kapitulation vor dem Faktischen ist, bleibt in Wiener und Berliner Luft leider aus. Und mögen um uns herum sich auch die Medien für ihre Lügen entschuldigen (Dänemark), der Status des „Genesenseins“ aufgewertet werden (Schweiz) oder die Briten sich im Pub in den Armen liegen dürfen, so ist das für deutsche Gründlichkeit noch lange kein Anlass, die gerade mit viel Trickserei und Lügen aufgerichteten Prinzipien und Grundsätze infrage zu stellen!

weiter

Die Abfuhr – Baerbock in Moskau — +++ Heck Ticker +++ Heck Ticker +++

von Thomas Heck…Der deutsche Mainstream war voll des Lobes für den Besuch der neuen, „grünen“ Außenministerin Annalena Baerbock in Moskau. Die Süddeutsche erkennt einen klugen Auftritt. Chefredakteur bei t-online Florian Harms titelt „Baerbock knallhart“ und vermittelt den Eindruck, die junge Außenministerin hätte ihrem altgedienten Amtskollegen mal so richtig deutlich gemacht, wo der Hammer

Die Abfuhr – Baerbock in Moskau — +++ Heck Ticker +++ Heck Ticker +++

Israelis fürchten schlechtere Lage für Juden in Europa — Israelnetz

Eine Mehrheit der Israelis rechnet damit, dass sich die Lage für Juden in Europa verschlechtern wird. Dies geht aus einer Umfrage der Hebräischen Universität Jerusalem hervor. Anlass ist der Holocaustgedenktag am 27. Januar. 53 Prozent der 1.000 jüdischen und arabischen Israelis erwarten eine Verschlechterung. Die Umfrage zeigt außerdem: Je älter und religiöser die Befragten sind,…

Israelis fürchten schlechtere Lage für Juden in Europa — Israelnetz

Der codierte Mensch — HINTER DEN SCHLAGZEILEN

Das Corona-Geschehen dient als Vorwand für die Einführung einer digitalen Identität und diese zur Etablierung der unbegrenzten Überwachbarkeit aller Bürger. Teil 1/2. Es ist nicht das erste Mal, dass Legislative, Judikative und Exekutive gemeinsam gegen das eigene Volk arbeiten und dabei Leib und Leben der Bürger angreifen. Zwischen 1933 und 1945 hat das deutsche Volk…

Der codierte Mensch — HINTER DEN SCHLAGZEILEN

Umfrage: Impfpflicht trägt zur Spaltung der Gesellschaft bei — The Germanz

BERLIN – Eine deutliche Mehrheit der Menschen in Deutschland ist der Meinung, dass die geplante Corona-Impfpflicht zur Spaltung der Gesellschaft beiträgt. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov vertreten 62 Prozent der Befragten diese Auffassung. 26 Prozent sehen die Gefahr einer weiteren Spaltung dagegen nicht, 12 Prozent machen keine Angaben. 79 Prozent sagen, die Gesellschaft sei…

Umfrage: Impfpflicht trägt zur Spaltung der Gesellschaft bei — The Germanz

Boris Reitschuster, Dr. Gunter Frank: „Bei Corona geht es nicht um Medizin“ — HINTER DEN SCHLAGZEILEN

Andere Länder öffnen oder haben die „Corona-Ära“ bereits für beendet erklärt. Auch in Deutschland scheint es wahrscheinlich, dass die Krankheit sehr bald „endemisch“ sein wird. Probleme auf den Intensivstationen gibt es kaum mehr, obwohl die Politik sie geradezu „herbeizusparen“ bemüht war. Dennoch hält eine fanatisierte deutsche Politikerriege stur an ihrem Kurs fest und versucht noch…

Boris Reitschuster, Dr. Gunter Frank: „Bei Corona geht es nicht um Medizin“ — HINTER DEN SCHLAGZEILEN

Merz eiskalt vorgeführt: Otte zwingt die CDU zum Schwur — Ansage

Max Otte bei seiner gestrigen Vorstellung als Bundespräsidentenkandidat (Foto:Imago)Unter taktischen Aspekten ist weniger die AfD der Gewinner der Causa Max Otte; vor allem ist es Otte selbst. Mit der Ankündigung seiner Bereitschaft, auf Vorschlag der AfD bei der Bundespräsidentenwahl am 13. Februar als Kandidat anzutreten, nötigte der bisherige Chef der Werte-Union dem Bundesvorstand unter dem…

Merz eiskalt vorgeführt: Otte zwingt die CDU zum Schwur — Ansage

Deutschland hat den Genesenen-Status auf drei Monate verkürzt. Für Politiker gilt nicht. Wo bleibt der Verfassungsschutz, wenn man ihn braucht?

14.01.2022, Berlin: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und Christian Lindner (FDP), Bundesminister der Finanzen, verabschieden sich im Bundestag. Das ist der Abschluss der dreitägigen Debatte über die Politik der Bundesregierung. Foto: Kay Nietfeld/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ (KEYSTONE/DPA/Kay Nietfeld)

Es ist das Lieblingswort der Berliner Ampelmänner und -frauen: Zumutungen.

Man werde den Bürgern einiges zumuten in den kommenden Jahren, heisst es ständig. Geht nicht anders. Man muss das verstockte Pack zu seinem Glück zwingen.

In den kommenden Jahren? Gab es früher keine Zumutungen?

Vor allem beim Corona-Management waren die letzten Wochen und Monate eine einzige Reihe von Frechheiten: Inkompetenz, Geschwurbel, Bürgerbeschimpfungen.

Doch als Millionen Bürger handstreichartig über Nacht ihren Immunstatus verloren, schien ein Höhepunkt erreicht, der nicht zu toppen war.

weiter

Der grosse Betrug mit den Öko-Zertifikaten: Was immer die Finanz-Jongleure um Pierin Vinzenz verbrochen haben – gemessen an unseren Strom-Lieferanten waren sie blutige Anfänger

ARCHIV - Rauch und Dampf steigen am 30.09.2009 aus den Kühltürmen und Schornsteinen des Braunkohlekraftwerks Niederaußem bei Bergheim. (zu dpa «Umweltbundesamt: Kohlestrom drosseln und Kraftwerke schließen» vom 14.11.2017) (KEYSTONE/DPA/Oliver Berg)

Wer etwas für sein grünes Gewissen tun will, tankt seine Wärmepumpe oder seinen Tesla nur mit feinem Ökostrom von Wasser, Wind und Sonne. Man kann es sich ja leisten.

Und mitunter hat man gar nicht mehr die Qual der Wahl. Die Elektrizitätswerke beliefern uns automatisch mit «zertifiziertem» Ökostrom, verziert mit Labeln wie «naturmade» oder «Solar plus». Egal, ob wir das wollen oder nicht.

weiter

Zebra mit grünen Streifen — Conservo

Ihre ersten Schritte auf internationalem Parkett zeigten eine nervös und unsicher agierende Außenministerin. Ist Annalena Baerbock ihrem Amt gewachsen? Bild: PixabayVon DR.PHIL.MEHRENS Ein Königreich für die Gedanken des ausgebufften russischen Außenministers Lawrow, als er in der vergangenen Woche erste Gespräche mit der neuen deutschen Außenamtschefin Annalena Baerbock führte und anschließend mit ihr vor die Presse…

Zebra mit grünen Streifen — Conservo

Israel bereitet sich auf die Evakuierung von 75.000 ukrainischen Juden vor — Audiatur-Online

Lesezeit: 2 Minuten Israelische Regierungsvertreter haben damit begonnen, Vorbereitungen für eine mögliche Evakuierung der ukrainischen Juden zu treffen. Die Angst vor einer russischen Invasion wächst, berichtet die israelische Tageszeitung Haaretz. Dem Bericht zufolge kamen am Sonntag Vertreter des Ministerpräsidenten, des Aussenministeriums, des Verteidigungsministeriums, des Ministeriums für Diasporaangelegenheiten und des Verkehrsministeriums, des Nationalen Sicherheitsrates und der…

Israel bereitet sich auf die Evakuierung von 75.000 ukrainischen Juden vor — Audiatur-Online

Kritik an Privilegierung der Abgeordneten beim Genesenen-Status — Jouwatch

Wir leben in einer Schein-Demokratie, in der die Parteien das Land zur Beute genommen haben und die Politiker sich als Feudalherren über die Bürger erhoben haben. Das wurde jetzt in der künstlich gezüchteten Pandemie ganz deutlich. In dieser Zeit trat bei vielen Damen und Herren in den Parlamenten die hässliche Fratze des Faschismus wieder in…

Kritik an Privilegierung der Abgeordneten beim Genesenen-Status — Jouwatch

Gibt es Antisemitismus in Israel? — abseits vom mainstream – heplev

Israelis verstehen intuitiv, dass BDS inhärent antisemitisch ist. Wann wird die israelische Führung nachziehen? Adam Milstein, Jerusalem Post, 25. Dezember 2021 Flugblatt für „Hinter der Maske: das antisemitische Wesen der BDS-Bewegung entlarvt“ (Foto: Ministerium für strategische Angelegenheiten) Beim Gipfel des Israeli-American Council (IAC), an dem ich vor kurzem in Miami teilnahm, hörte ich von israelischen […]

Gibt es Antisemitismus in Israel? — abseits vom mainstream – heplev

Ist das Dein Ernst, Ärzteblatt? — Corona Doks

Am 25.1. ist auf aerzteblatt.de zu lesen: »VermischtesBiontech und Pfizer starten klinische Studie zu Omikron-Impfstoff Mainz/New York – Biontech und Pfizer haben ihre erste klinische Studie zur Untersuchung eines speziell auf die Omikron-Variante von SARS-CoV‑2 zugeschnittenen Coronaimpfstoffs begonnen. Dabei sollen die Sicherheit, Ver­träglichkeit und Wirksamkeit des Impfstoffkandidaten geprüft werden, wie die beiden Un­ternehmen heute mitteilten.…

Ist das Dein Ernst, Ärzteblatt? — Corona Doks

Linke wollen Polizei abschaffen — Danisch.de

Eine Meldung und ein verschwundener Tweet aus Österreich: Eben gerade entdeckt, schon war der Tweet wieder weg. Schnell genug Screenshot gemacht: Der tweet ist weg. Aber der Artikel ist noch da. Auf Instagram erklärt der Wiener VSStÖ in einer knappen Begründung: “Die Entstehung der Polizei hängt unmittelbar mit der Entstehung des Kapitalismus zusammen.” Früher habe…

Linke wollen Polizei abschaffen — Danisch.de

Friede mit der Hamas aussichtslos — Mena-Watch

Die Hamas ist und bleibt eine Terrororganisation. Nach wie vor bleibt es ihr Ziel, Israel zu vernichten. Khaled Abu Toameh Gegen die kürzlich getroffene Entscheidung der britischen Regierung, die Hamas als extremistische Terrororganisation einzustufen, wird unter anderem vorgebracht, dass die im Gazastreifen ansässige Bewegung, die das Existenzrecht Israels nicht anerkennt, sich geändert habe und nun…

Friede mit der Hamas aussichtslos — Mena-Watch