(Marcus Ermler) Die Fachtagung „Der rechte Rand der DDR-Aufarbeitung“ der Amadeu Antonio Stiftung unter Mitwirkung der großen Vorsitzenden Anetta Kahane war so etwas wie ein Treffen von DDR-Reichsbürgern, die ihre ganz eigene verschwörungstheoretische und geschichtsglättende Sicht auf die DDR verbreiten. Es fielen irre Sätze.

über DDR-Aufarbeitung: Klitterkurs mit Anetta — Achgut.com