Um dem durch Corona verursachten Wirtschaftseinbruch entgegenzuwirken, senkte die türkische Regierung die Zinsen, was die Verschuldung der Privathaushalte drastisch ansteigen ließ. Mustafa Sonmez, Al-Monitor Die geldpolitische Expansionspolitik der türkischen Regierung, die als schnelle Lösung zur Verhinderung größerer wirtschaftlicher Einbrüche eingesetzt wurde, hat zu einer außerordentlichen Verschuldung von Verbrauchern und Unternehmen geführt, die Ankara in Zukunft…

Erdogans Kreditpolitik vergrößert Schuldenproblematik in der Türkei — Mena-Watch