Die chinesische Regierung lehnt eine Untersuchung ihrer Labore in Wuhan zur Klärung des COVID-19-Ursprungs ab. Eine solche Untersuchung hatte die WHO vor kurzem gefordert. Die erste WHO-Untersuchung in Wuhan hatte die Theorie eines Laborunfalls kaum nennenswert untersucht, sondern stattdessen schlicht den chinesischen Behörden geglaubt, die so etwas abstritten (TE berichtete).Der Beitrag Corona-Ursprung: China lehnt WHO-Forderung…

Corona-Ursprung: China lehnt WHO-Forderung nach Untersuchung des Labors in Wuhan ab — Tichys Einblick