Ein komischer Zufall? Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán hat am Montag in der „Bild“-Zeitung seine Vorschläge für die Zukunft der EU als Anzeige geschaltet – und wurde am selben Tag als erster EU-Regierungschef überhaupt von „Reporter ohne Grenzen“ als „Feind der Pressefreiheit“ eingestuft. Die Tatsache bringt die Zeitung in Bedrängnis.Die Inhalte der Anzeige sprechen schon für…

Starker Tobak! „Bild“-Zeitung schaltet für Orbán EU-kritische Anzeige – und wird aufs Korn genommen — Zaronews