In Mecklenburg-Vorpommern kann sich ab sofort JEDER, der möchte, mit AstraZeneca impfen lassen.

„Der Impfstoff des britisch-schwedischen Herstellers ist für alle Altersklassen unabhängig von der Priorität ab sofort freigegeben“, sagte Gesundheitsminister Harry Glawe (67, CDU) am Mittwochnachmittag.

Die Freigabe sei „ein Angebot, dass diejenigen, die keine oder wenige Vorbehalte gegen den Impfstoff haben, die Möglichkeit nutzen können, sich gegen das Corona-Virus auch impfen zu lassen“. Ziel sei es, dass kein Impfstoff liegenbleibe. Quelle