childrenshealthdefense.org: Die Weltgesundheitsorganisation hielt am Freitag eine Dringlichkeitssitzung ab, um den Ausbruch von Affenpocken zu erörtern, nachdem mehr als 100 Fälle in 12 Ländern gemeldet worden waren. Gleichzeitig tauchte ein Bericht auf, aus dem hervorging, dass die Gates-Stiftung, die WHO und führende Vertreter der Pharmaindustrie im März 2021 eine Simulation einer Affenpocken-Pandemie durchführten. Die Weltgesundheitsorganisation…

Während sich Affenpocken-Fälle ausbreiten, zeigt Bericht, dass die Gates Foundation, die WHO und Big-Pharma an der „Simulation“ der Affenpocken-Pandemie teilnahmen — uncut-news.ch