Nach der Veröffentlichung von Aufnahmen der Beflaggung der linksradikalen bzw. -extremistischen Antifa auf dem privaten zur sogenannten Seenotrettung auf dem Mittelmeer operierenden Schiffs Sea-Watch-4, hatte die Crew in einer Art Trotzreaktion die Antifa-Flagge noch höher aufgehängt. Noch-EKD-Ratsvorsitzender Heinrich Bedford Strohm, der Initiator der Spendensammlung für die mittlerweile heftig umstrittene Sea-Watch-4, forderte nach einem fast zweiwöchigem…

Ein Antifa-Anhänger kommandiert die Sea-Watch-4 — Tichys Einblick