Die Rolle radikaler Grüner bei der Heuschrecken­plage in Afrika

Während des vorigen Jahrzehnts haben entsprechende Organisationen und aktivistische NGOs den ärmsten Nationen zunehmend eine Landwirtschaft auf organischer Grundlage aufgezwungen, was die Hilfe abhängig macht von einer hoch politisierten Version der „Agro-Ökologie“, welche willkürlich Pestizide beschränkt, fortschrittliches Hybrid-Getreide sowie gentechnisch veränderte Organismen verbietet und die Werte der „bäuerlichen“ Landwirtschaft preist. Die Folge all dessen ist, dass Afrika praktisch wehrlos zurück gelassen wurde gegen aufeinander folgende natürliche Angriffe auf die Fähigkeit des Kontinents, sich selbst zu ernähren. weiter

Klöckner denkt über rechtliche Schritte nach – Gegen den Einzelhandel weiter

lebensmittel krall

lebensmittel teurer

Merkel und Deutschland: Zurück auf der großen Bühne

Am 19. Januar fand in Berlin ein „Libyen-Gipfel“ statt, mit dabei am großen Runden Tisch saßen Vertreter von sechzehn Staaten und Organisationen – der EU, der Vereinten Nationen, der Afrikanischen Union und der Arabischen Liga. Gastgeberin war Angela Merkel in ihrer Eigenschaft als deutsche Kanzlerin und Weltfriedensstifterin. weiter

Zensur & Unterwanderung: Fridays For Future-Pressesprecherin packt aus!

Die Jungs von GROSSE FREIHEIT TV machen großartige Arbeit. So wie heute. Unter ihrem YouTube-Video schreiben sie: Sina (14) war als Pressesprecherin bei Fridays For Future in einer Stadt in Nordrhein-Westfalen aktiv. Im Interview berichtet sie von sektenartiger Kontrolle, Zensur, Anfeindungen und linksextremer Unterwanderung. weiter

Gericht lässt Beschwerde gegen Nikab-Erlaubnis abblitzen

Die Hamburger Schulbehörde wollte gegen ein Urteil angehen, das einer Schülerin das Tragen des Gesichtsschleiers gestattet. Doch ohne Erfolg: Das Oberverwaltungsgericht sieht die Glaubensfreiheit bedroht. weiter

verschleierung

Die meisten Bootsmigranten sind keine Flüchtlinge

In Griechenland zeigen sich erste Ergebnisse einer strengeren Migrationssteuerung. Doch in Italien nehmen die Überfahrten zu. Die Menschen in den Booten haben aber nur selten Chance auf Asyl. weiter

Antisemitismus abartig. Groth von den Linken – in Deutschland alles kein Problem, Die Heuchler schweigen

DU, ja DU mit deinen Vasallen – ihr habt schon verloren, wißt es nur noch nicht. Deine Zeit läuft ab!!

merkel 2015