Die „Chrislamisierung“ der Evangelischen Kirche entfaltet nun auch im mittelhessischen Hungen seine dunklen Auswüchse. Der evangelische Kindergarten „Grashüpfer“ hat eine Mohammedanerin als Erzieherin eingestellt, die auch während der Arbeit ein Kopftuch trägt. »Seit vier Jahren gehört das Kopftuch zu meiner Identität.«, sagt die 24-Jährige. Deshalb könne sie es auch nicht einfach am Arbeitsplatz ablegen. Pfarrer […]

über Hessen: Evangelische Kirche stellt Kopftuch-Mohammedanerin zur Erziehung von Kindern ein — Christen in Verantwortung