childrenshealthdefense.org: Regierungsbeamte sagten, das Programm sei „das elektronische Äquivalent eines anerkannten Identitätsnachweises“, wie z. B. eines Führerscheins oder Reisepasses, der „bestätigt, dass Sie derjenige sind, für den Sie sich ausgeben“, und zwar in einem digitalen Kontext. Die kanadische Regierung entwickelt, aufbauend auf einer Partnerschaft mit dem Weltwirtschaftsforum (WEF), ein neues föderales „Digital Identity Program“. Ziel…

Mithilfe des WEF startet Kanada ein föderales Programm für digitale IDs — uncut-news.ch