Wie hieß es noch vor nicht einmal drei Wochen? Nein, einen Lockdown für Geimpfte solle es nicht mehr geben. Dies wurde von Corona-Gestalten wie Jens Spahn unermüdlich wiederholt. Das bayerische Rosenheim macht nun einmal mehr mit den Lügen der Corona-Regierung Bekanntschaft. Wegen der  „aktuellen Corona-Situation“ gelten massive Freiheitsbeschränkungen. Kontaktbeschränkungen –  und das macht das Ausmaß…

Von wegen „keine Lockdowns mehr“: Rosenheim führt Kontaktbeschränkungen für Geimpfte ein — Jouwatch