Die französische Nationalversammlung hat ein Misstrauensvotum gegen die Regierung von Emmanuel Macron und Premierministerin Elisabeth Borne abgelehnt, nachdem es am Wochenende zu massiven Protesten gegen den Rentenplan der französischen Regierung gekommen war. Die Ablehnung des Antrags bedeutet, dass der Premierminister nicht zurücktreten muss und Macrons tyrannische Rentenreform Gesetz wird. Dies ist eine der größten politischen…

Paris brennt: Macron überlebt Misstrauensvotum – Rentenreform wird ohne Parlamentsabstimmung Gesetz – Massive Proteste im ganzen Land (Videos) — uncut-news.ch
Werbung