Die stark gestiegenen Energiepreise bringen immer mehr Menschen in Geldnöte – auch aus der Mittelschicht, warnt Pia Zander, Verbraucherberaterin mit Schwerpunkt Energie. Was sollte man beachten, um ohne Finanznöte oder gar Stromsperren durch den Winter zu kommen?

Anzeige

WELT: Frau Zander, Sie sind Beraterin mit Schwerpunkt Energiesperren. Wie sieht Ihre Arbeit genau aus?

Pia Zander: Bei uns sagen wir, es geht ums Feuerlöschen. Wir helfen Verbraucherinnen und Verbrauchern, Gas- und Stromsperren zu vermeiden oder die Sperren aufzuheben. Entscheidend ist dabei, dass sie sich früh genug an uns wenden.

weiter