JERUSALEM, 13.10.2022 (LS) – In einer Rede in der Stadt Sebastia hat Yossi Dagan, der Vorsitzende des Regionalrats Samaria erklärt, er wolle „Millionen Juden nach Judäa und Samaria bringen“. Viel Platz für neue Häuser Dagan forderte die Regierung auf, die Besiedlung Judäas uns Samarias voranzutreiben, unter anderem, um die Wohnungskrise des Landes zu bekämpfen. Während…

Judäa und Samaria sollen Heimat für Millionen Juden werden – gegen den Terror und hohe Wohnungspreise — Fokus Jerusalem