PSALM 27

Originalbeitrag: http://www.politique-actu.com/actualite/hommage-vaccines-general-christian-blanchon/182370

Er ist ein General der französischen Armee und er hat eine Hommage an die Ungeimpften dieser Welt geschrieben, die schon in fast alle Sprachen dieser Erde übersetzt wurde, auch in Deutsch. Ja, sie ist pathetisch. Aber es ist einfach auch mal erlaubt, sich nicht ständig beschimpfen zu lassen, als Nazi, Schwurbler, Covidiot oder sonstwas tituliert zu werden. Ja, es stimmt. Man ist zum Teil in der eigenen Familie und im Freundeskreis im besten Falle als irre und durchgeknallt belächelt oder gemieden worden, im schlimmsten Falle angebrüllt und als „Volksschädling“ beschimpft. Ich weiß auch von ungeimpften Freunden, dass sie ihren Job verloren haben.

Deutsch

weiter