»Eigentlich wollte die bayerische Staatsregierung ab 1. Oktober die Maskenpflicht in Werkstätten für behinderte Menschen verschärfen. Nach nur wenigen Tagen hob das Gesundheitsministerium die Entscheidung nun auf. Werkstätten hatten protestiert. Das bayerische Gesundheitsministerium hat die Maskenpflicht für Mitarbeiter in den Werkstätten für behinderte Menschen vorerst aufgehoben. Wie das Ministerium mitteilte, sorge eine praxistaugliche Auslegung der bundesgesetzlichen…

Nach Protest: Ministerium streicht Maskenpflicht in Werkstätten – vorerst — Corona Doks