Er soll ja nicht denken, weil er medial ziemlich weggetaucht ist (sein letzter Tweet stammt vom 15. Juli), geriete seine Verantwortung für das ganze Elend der „Maßnahmen“ in Vergessenheit. Im November 2020 pries er die „Impfungen“ „auf der Ebene einer Presseerklärung“, wenn auch „Detailfragen“ wie „die Stärke der Antikörperbildung“ noch unbekannt seien. Zu Kindern beharrte…

Wie war das noch…, als Christian Drosten „den frisch infizierten Bürger in die Bürgerpflicht nehmen“ wollte? — Corona Doks
Werbung