HIER

Die Endzeit

Was bedeutet Endzeit? Endzeit ist nach der Heiligen Schrift der unmittelbare Zeitraum, der vor der Wiederkunft unseres Herrn Jesus Christus die Erde, die gesamte Menschheit erfasst und sowohl ein „von der Verderbtheit reinigendes Ereignis“ als auch „eine Entscheidungszeit jeden einzelnen Menschens für oder gegen Gott“ darstellt.

Die Endzeit offenbart sich durch in der Bibel genannte Zeichen der Zeit. Wer die Bibel liest und gläubigen Herzens und demütigen Geistes ist, erkennt diese Zeichen. Sie rufen uns auf, die Welt auf das baldige Kommen des Retters, Jesus Christus, hinzuweisen, sie fordern von allen Menschen Buße und Umkehr zu Gott.

Für Christen ist es wichtig, die Zeichen der Endzeit zu kennen, damit wir anderen Menschen erklären können, warum wir das glauben und vor allem, was wir glauben.

Der Apostel Petrus hat uns im 2. Petrusbrief, Kap. 3, Verse 3-4 bereits davor gewarnt. Er schreibt dort: „Dabei sollt ihr vor allem das erkennen, dass am Ende der Tage Spötter kommen werden, die nach ihren eigenen Lüsten wandeln und sagen: Wo ist die Verheißung seiner Wiederkunft? Denn seitdem die Väter entschlafen sind, bleibt alles so, wie es von Anfang der Schöpfung an gewesen ist!“

Das oft vorgetragene Argument, dass es in unserer heutigen Welt und Zeit keine realen Endzeitzeichen gäbe, erfordert von uns Christen eine klare Antwort, die in der Realität der Heiligen Schrift ihre Wurzel haben muss:

Kehre um, solange du noch kannst!

Die kommende Weltzeit wird eine Welt ohne Liebe sein. Und diejenigen, die das Malzeichen annehmen, werden willenlose Mensch-Maschinen Wesen sein, die nicht mehr gerettet werden können. Der sogenannte und vielgepriesene Transhumanismus wird das Ende der Menschheit bedeuten! Es ist alles dafür bereitet, die Informationen sind für jeden zugänglich. Nichts ist verborgen.

Und die alte Normalität wird nie mehr zurückkehren! Auch nicht für jene, die brav die Maske tragen, die brav alle Maßnahmen mitmachen, statt sie zu hinterfragen. Die alte Normalität ist vorbei!

Das sind einfach Tatsachen und es ist besser für meine Geschwister, die das Böse nicht sehen, langsam zu erkennen, dass die Politik nicht im geringsten an die Gesundheit der Bürger denkt. Im Gegenteil. Wenn der Antichrist sich offenbart, werden die Machthaber ihre Knie beugen. Es sind dieselben Machthaber, die menschenverachtende Gesetze erlassen (hat jemand die Alten in den Pflegeheimen gefragt, ob sie wegisoliert werden wollen?) und Demonstrationen verbieten (aber nur die politisch inkorrekten natürlich!).

Aber statt ewig zu herrschen, wird Gott dem Satan gestatten nur für 7 Jahre zu wüten.

Dann kehrt mein Herr, mein König, mein Heiland sichtbar auf diese Erde zurück. Er wird ein echtes Friedensreich errichten und all jene retten, die sich unter seinem Schirm bergen. Allerdings wird er auch ein gerechter Richter sein und alle richten, die ihn verworfen haben.

Wer ist Jesus für dich? Retter oder Richter?

Ich hoffe ersteres. Denn die Entrückung ist so nah. Der Herr kommt bald!

Werbung