POTSDAM – In Deutschland scheinen die Kosten für die Corona-Schutzimpfung unkontrolliert zu explodieren. Jetzt belegen konkrete Zahlen aus Brandenburg diesen Verdacht. Dort musste die Landesregierung einräumen, dass sowohl öffentliche Impfstellen als auch mobile Impfteams extrem viel Geld verbrennen. Insgesamt kosteten die öffentlichen Impfangebote in Brandenburg im ersten Quartal 2022 Brandenburg den Steuerzahler fast 13,5 Mio…

1600 Euro für eine Impfspritze — The Germanz
Werbung