Manchmal rennt man aneinander vorbei, obwohl man sich sehr nah ist.
Manchmal tut man sich weh, obwohl man das Gegenteil will.
Manchmal sagt man das Gegenteil von dem, was man sagen will, aus Angst, nicht verstanden zu werden, aus Angst, jemand könnte in Dein Herz sehen und Dich verletzen.
Manchmal zerstört man sich so seine Träume, weil man die Mauer zu hoch gebaut hat.
Manchmal fehlen einem die Worte, dabei möchte man so viel sagen.
Manchmal sagt man zu viel, da wo man lieber schweigen sollte.
Und manchmal möchte man einfach nichts hören und wartet doch auf eine Antwort.
Manchmal kennt man sich selbst nicht mehr und doch erwartet man, dass andere wissen müssten, was man fühlt.
Aber ganz selten, vielleicht sogar nie, macht man das, was richtig wäre.
ALSO, es ist an der Zeit, dass zu tun wo nach einem ist und was Dein HERZ Dir sagt, denn das ist das RICHTIGE.