Neuer Skandal um den Afghanen, der ein elfjähriges Mädchen mißbrauchte und eine Bewährungsstrafe erhielt: Der Vergewaltiger wird nicht abgeschoben. Warum? Die Bundesregierung schweigt – wegen des „Persönlichkeitsrechts“. Dieser Beitrag Elfjähriges Kind mißbrauchtKeine Abschiebung: Regierung schützt Persönlichkeitsrecht des Vergewaltigers wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Elfjähriges Kind mißbrauchtKeine Abschiebung: Regierung schützt Persönlichkeitsrecht des Vergewaltigers — JUNGE FREIHEIT