Die Masken-Befreiungen der Ärzte werden von der Justiz streng auf ihre Begründetheit beurteilt und strafrechtlichen Maßstäben unterworfen. Das hat totalitäre Züge. Könnte ein Staatsanwalt, der sich wegen rasender Kopfschmerzen vom Arzt krankschreiben lassen möchte, seine Kopfschmerzen beweisen und wie? Könnte ein Kind, das unter der Maske an Übelkeit, Konzentrationsstörungen, starken Kopfschmerzen und Schwindel leidet, dies […]

Wer kann das Ausmaß der Beschwerden für eine ärztliche Maskenbefreiung bestimmen? — FASSADENKRATZER
Werbung