Israelnetz: Sie arbeiten als Reporter für die „Kehila News“ („Gemeinde-Nachrichten“), ein Nachrichtenportal für messianische Juden und Christen in Israel. Sie kennen sich im multikulturellen Israel von heute aus. Außerdem befassen Sie sich auch mit der Geschichte des alten Israels. Was ist Ihr persönlicher Hintergrund? Tuvia Pollack: Als Enkel eines Holocaust-Überlebenden wurde ich in Schweden geboren.…

Ein messianischer Jude über Differenzen, Harmonie und wachsende Anerkennung — Israelnetz