Die „Kalte Progression“ bzw. Steuerprogression bedeutet, dass bei höherem Einkommen auch mehr Steuern zu bezahlen sind. Klartext: Bei höherem Einkommen, das etwa an die Inflation angepasst wird, bleibt nach Abzug der Steuer weniger übrig als zuvor.

Kalte Progression: Mit mehr Lohn ärmer — Home