von Olivier Kessler – 13. Juli 2022 Weil der Einfluss des individuellen CO2-Ausstosses für das Weltklima nicht bewiesen werden kann, lassen sich auch Strafmassnahmen wie CO2-Steuern, Autofahr- oder Fleischverbote nicht begründen. 26 weitere Wörter

PODCAST: Klimamassnahmen: Verletzung elementarer Rechtsprinzipien, Olivier Kessler — Ludwig von Mises Institut Deutschland
Werbung