Dass es ein den Sicherheitsbehörden bekannter Islamist war, der vergangene Woche in Oslo zwei Menschen getötet und 21 verletzt hat, hat nicht sonderlich große Aufmerksamkeit erregt. Oslo, die Nacht von Freitag auf Samstag, 1 Uhr 15 Ortszeit. Die Lokale in der Rosenkrantz Gate, einer entspannten Ausgehmeile im Zentrum, sind gut gefüllt. Zwischen dem Jazz-Club »Herr…

Islamistischer Terror, über den kaum noch berichtet wird — Mena-Watch