Nachdem es in Teil 1 um die Entwicklungen im Vorfeld der documenta ging, spricht Stefan Frank nun mit Jonas Dörge vom Bündnis gegen Antisemitismus Kassel darüber, warum das Bild des indonesischen Künstlerkollektivs Taring Padi auch ohne die »Stürmer«-Karikatur problematisch wäre und über die politischen Verantwortlichkeiten für den Skandal. Stefan Frank (SF): Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sagte…

Antisemitismus auf der documenta: Ein Skandal mit Ansage (Teil 2) — Mena-Watch