Es handelt sich nicht um eine wirtschaftliche Rezession, sondern um einen systemischen Zusammenbruch, den wir gerade erleben. Dieser Zusammenbruch hat sich in den letzten 50 Jahren angebahnt, hat sich aber seit 2008 beschleunigt. Es herrscht Panik, die Inflation ist auf Rekordniveau, die Aktienmärkte stürzen ab und die Zentralbanker diskutieren darüber, ab welchem Niveau höhere Zinsen […]

Es ist keine wirtschaftliche Rezession, die wir erleben, sondern der systemische Zusammenbruch des dysfunktionalen transatlantischen Finanzsystems. — Indexexpurgatorius’s Blog