Mag ja sein, dass die Pandemiemaßnahmen den einen oder anderen vor einer schweren Erkältung oder einer leichten Grippe bewahrt haben. Die psychischen Spätfolgen scheinen aber noch viel dramatischer zu sein, als aufgeklärte Bürger geahnt hatten: Das RKI meldet einen starken Anstieg depressiver Symptome in der Pandemie. Gemäß einer bislang unveröffentlichten Untersuchung hat sich in Deutschland…

Folgen der Pandemiemaßnahmen: Die Deutschen, ein Volk von Psychose — Journalistenwatch