Wenn selbst Albert Einstein zum Schwarzen wird: „Person of Colour”-Kult an einer amerikanischen Hochschule (Symbolbild:Imago) Die Vereinigten Staaten üben auf Europa und insbesondere auch Deutschland – trotz eines hiesigen handfesten, zunehmenden Antiamerikanismus – einen überdominanten kulturellen Einfluss aus. Gerade die kulturmarxistische Linke lässt sich von geistigen und gesellschaftspolitischen transatlantischen Verirrungen in einem weit stärkeren Maße…

US-Universitäten im Würgegriff des Woke-Wahns: Totalitärer als in Nordkorea — Ansage