Corona-Karl-Lauterbach, die schlimmste Heimsuchung, seit es das Amt des Bundesgesundheitsministers gibt, hat also doch die devote Impf-Bevölkerung angelogen. Denn plötzlich betont das SPD-Gewächs laut und vernehmlich: „Es gibt sehr schwere Nebenwirkungen.“  Es klingt wohl jedem noch in den Ohren. Karl Lauterbachs mantraarig vorgetragenen Corona-Gesang, es gebe keine Nebenwirkungen beim Verimpfen dieser unausgetesteten, im Notfallzulassungsmodus laufenden…

Impf-Karli muss zugeben: „Es gibt sehr schwere Nebenwirkungen“ — Journalistenwatch