Israel ist damit zu einem wichtigen Akteur auf dem globalen Energiemarkt geworden.

Es ist inzwischen kein Geheimnis mehr, dass Israel mit einem Überfluss an Erdgas gesegnet ist. Bisher wurde diese strategische Ressource jedoch nicht auf politische oder diplomatische Weise genutzt.

Am Mittwoch unterzeichneten Israel, die Europäische Union und Ägypten ein bahnbrechendes Abkommen für den Verkauf großer Mengen Erdgas aus dem jüdischen Staat über Kairo an europäische Länder, die auf dieses Gas angewiesen sind.

weiter