Terroranschläge an christlichen Festtagen haben in Ländern, in denen christliche Minderheiten leben, eine mittlerweile traurige Tradition. Zu Ostern 2019 griffen Islamisten drei Kirchen und Hotels auf Sri Lanka an, mehr als 250 Menschen wurden getötet, fast 500 weitere verletzt. Pikant: der indische Geheimdienst hatte die sri-lankischen Behörden zuvor gewarnt. Am Palmsonntag 2017 sprengten sich Dschihadisten…

Pfingstmassaker in Nigeria: Nur die Spitze des Eisbergs — Tichys Einblick