Auf mdr.de ist am 24.5. zu lesen: »Der Virologe Alexander Kekulé hat sich erstaunt über die neue Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) gezeigt. Demnach sollen auch gesunde Kinder zwischen fünf und elf Jahren eine Corona-Impfdosis bekommen. Kaum schwere Erkrankungen Kekulé sagte MDR AKTUELL, er halte das für nicht nachvollziehbar. Durch Omikron sei die Schwere der Erkrankungen für…

Kleinkinder an die Nadel? Kekulé sagt nein — Corona Doks