„Die Armada der Irren“ heißt Jens Fischer Rodrians neues Buch, das zusammen mit dem CD-Sampler „Protestnoten“ im Rubikon-Verlag veröffentlicht wurde. Die Armada der Irren, die nun seit zwei Jahren auf ihrem Narrenschiff umherschippert, „das ist nicht die maßnahmenbefürwortende Masse, das sind nicht die Menschen, die sich haben manipulieren lassen“, sagt Jens Fischer Rodrian. Aber es…

Nicht noch einmal! — Rubikon Magazin