Die Regierung will allen interessierten Bürgern bis zum Herbst eine vierte Coronaimpfung ermöglichen und schafft dafür in großem Maßstab neuen Impfstoff an. Kostet fast 1 Milliarde.

Eine vom Bundeskabinett beschlossene Strategie sieht vor, weitere 830 Millionen Euro zu zahlen, um ein vom Hersteller Moderna angekündigtes Präparat zu beschaffen, das bei verschiedenen Corona-Varianten angeblich zugleich wirke.

weiter