Die Preise für Lebensmittel stiegen im April um 8,6 % auf ein neues Allzeithoch. Verbraucher ändern mittlerweile ihr Kaufverhalten. Noch stärker verteuern sich nur Strom, Erdgas, Heizöl, Kraftstoff und andere Energieprodukte.

weiter