Mitte April hat Business Insider berichtet, dass Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) während der russischen Oster-Offensive in der Ukraine einen Kurzurlaub auf Sylt gemacht hatte

Nun droht der Urlaub ein politisches Nachspiel zu haben: Nach Informationen von Business Insider flog Lambrechts Sohn mindestens einen Teil der Strecke in einem Regierungshubschrauber. Das Ministerium bestätigt den Mitflug, betont aber, es sei dabei rechtlich alles sauber gelaufen.

weiter

Mit Mutti und der Flugbereitschaft der

@BMVg_Bundeswehr nach #Sylt und damit auf Instagram prahlen. Läuft! #Lambrecht