22.04.2022 – von Rainer Fassnacht Werden einem Kollektiv menschliche Eigenschaften zugeschrieben, lassen sich damit jegliche Maßnahmen gegen jene Menschen begründen, welche mutmaßlich Teil des Kollektivs sind, aber abweichende Positionen vertreten, oder außerhalb des Kollektivs stehen. Dies reicht von Einschränkungen der individuellen Handlungsfreiheit bis hin zur Vernichtung ganzer Bevölkerungsgruppen. Die Geschichte liefert reichhaltiges Anschauungsmaterial für diese…

Klaus Schwab und der Neokollektivismus — Ludwig von Mises Institut Deutschland