Weil mir doch ein Leser gerade schrieb, dass man früher Unterhaltung produzierte, während man heute Erziehung produziert, die wie Unterhaltung aussehen soll: Disney ist angeblich dabei ertappt worden, dass sie ihre Filmrollen und -drehbücher nach Genderideologie ausrichten. Die Dailymail schreibt: Disney production coordinator for new animated show Moon Girl reveals firm is creating starring roles…

Disney und die sozialistische Erziehung durch Medien — Danisch.de
Werbung