Gesprengte Ketten und abgestreifte Fesseln? Nicht für maßnahmendressierte Coronadeutsche (Symbolbild:Imago)Wenn dieser Tage deutsche Normalos gefragt werden, was sie vom ab kommender Woche anstehenden „Wegfall der Maßnahmen“ halten: Dann überwiegen nicht etwa Freude und Erleichterung, sondern Skepsis, Vorsicht, Angst oder gar Zorn über die „verfrühten”, „leichtsinnigen“ und „riskanten“ Lockerungen. Damit nehmen die Deutschen einmal mehr einen…

Mehrheitliche Ablehnung der Lockerungen: Die Deutschen wollen überhaupt keine Freiheit — Ansage