Wenn Sie in MS-Medien lesen, was derzeit in Kanada vor sich geht, dann müssen Sie den Eindruck gewinnen, dass eine legal handelnde Regierung und nicht etwa ein Haufen Polit-Krimineller versucht, das Land vor dem Abgrund zu retten, an den es von ein paar Truckern (einer small fringe minority) gefahren worden sein soll, einen Abgrund, an dessen Rand Hüpfburgen und Whirlpools stehen, und Feten gefeiert werden. So schreibt etwa die Tagesschau, die ansonsten von einem “historischen Schritt in Kanada” fabuliert:

weiter