Das ist dem jüngsten Wochenbericht des RKI vom 3.2. zu entnehmen. Trotz steigender „Inzidenzen“ ist die Bettenbelegung auf den Intensivstationen weiterhin im Sinkflug begriffen: rki.de (3.2.)Laut DIVI-Intensivregister lautet die Zahl am 5.2. inzwischen 2.274. Bei den Todesfällen ist eine seit dem Jahresende abklingende dritte Welle zu verzeichnen. rki.de (3.2.)»Unter allen übermittelten Todesfällen seit KW 10/2020…

RKI-Wochenbericht: 2,8 Prozent der Intensivbetten mit symptomatischen COVID-19-Fällen belegt. Zahl der „Impfdurchbrüche“ bei unter 12-Jährigen verdoppelt — Corona Doks