Nach seinem Rauswurf beim MDR blieb dem sächsischen Kabarettisten Uwe Steimle nur noch die Videoplattform YouTube für seine Satire-Sendung. Doch nun ist sein Kanal gelöscht worden. Für Steimle ein bitterer Schlag. Dieser Beitrag Videoplattform sperrt Kabarettisten„Offenbar ist Lachen verboten“: YouTube löscht Steimles Kanal wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Videoplattform sperrt Kabarettisten„Offenbar ist Lachen verboten“: YouTube löscht Steimles Kanal — JUNGE FREIHEIT