Auf oe24.at ist am 23.1. zu lesen: »IMMER MEHR UNTERSTÜTZERVolksbegehren: 120.000 gegen Impf-Pflicht Wien. Der Wiener Anwalt Florian Höllwarth, der die Initiative gegen die Impfpflicht gemeinsam mit seinem Anwaltskollegen Alexander Scheer aus der Taufe gehoben hat, zeigt sich euphorisch: „Wir haben das Volksbegehren erst am 15. Jänner genehmigt bekommen und noch nicht einmal aufgelegt“, sagt er…

Volksbegehren in Österreich: In wenigen Tagen über 120.000 Unterschriften — Corona Doks