Lesezeit: 2 Minuten In sozialen Netzwerken ist ein Trend zur Verharmlosung des Holocausts festzustellen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie, die die Bewegung „Combat Antisemitism Movement“ (CAM) nach eigenen Angaben von Mittwoch in Auftrag gegeben hat. Dazu zählten unter anderem Vergleiche des Nazi-Völkermords mit der Coronavirus-Pandemie. Die Suche nach spezifischen Wortkombinationen ergab demnach über den…

Studie: Zunehmend Verharmlosung des Holocausts — Audiatur-Online