von KLAUS KELLE MÜNCHEN – Eine neues Gutachten über sexuellen Missbrauch im Erzbistum München und Freising erhebt schwere Vorwürfe gegen den emeritierten Papst Benedikt XVI. Der Sprecher der Opferinitiative «Eckiger Tisch», Matthias Katsch, sprach in einer Stellungnahme von einer «historischen Erschütterung der katholischen Kirche». Und genau das ist es. Und niemand von uns weiß heute,…

«Historische Erschütterung»: Gutachten belastet Benedikt – die katholische Kirche, die wir kannten, gibt es nicht mehr — The Germanz