Die Treibjagd auf die Ungeimpften geht in die scheinbar letzte Runde: Die sogenannten „Impfverweigerer“ sollen Schuld an den verschärften Maßnahmen der Regierungen sein. Also an Maskenpflichten, Lockdowns sowie angeblichen Überbelegungen von Intensivbetten in Krankenhäusern.

Die Entrechtungs- und Gewaltfantasien der Politisch-Korrekten gegenüber den Impffreien werden ungeniert öffentlich verbreitet…

HIER